Electric Accessories

Elektrisches Zubehör

Unser Ziel ist es, alle Komponenten des Umbausatzes reibungslos und diskret zu integrieren. Daher haben wir alle möglichen vorhandenen Funktionen verwendet und deren Verwendung angepasst oder verbessert.

Zum Beispiel haben wir den Gastank als Batteriepack und den Tankdeckel als Ladestecker verwendet.

Als kleines Extra haben wir ein elektrisches Schloss an der Klappentür angebracht.

Alle elektrischen Komponenten wurden in die Backbox hinter den Sitzen integriert. Im obigen Teil werden alle erforderlichen Elemente für den elektrifizierten Antriebsstrang eindeutig identifiziert und verkabelt. Dabei werden Regeln und bewährte Verfahren befolgt.
Darüber hinaus ist der untere Teil der Packung mit 10 kW Lithiumbatterien gefüllt.

 

 

Das Frontpack nimmt genau den Platz des vorherigen Gastanks ein. Das Kabel führt durch den Zentralkanal und ist vor Verletzungen geschützt.


Als Augenzwinkern an die Vergangenheit und die Ursprünge von Beetle wurde das Cover der Packung als JerryCan entworfen.


 

 

Hinten haben wir anstelle des originalen Gasmotors und seiner Komponenten den Schwarz 44KW-Motor und seinen Curtis 1238e oben platziert. Zwischen diesen Komponenten haben wir eine Aluminium-Wasserkühlplatte platziert.

Der Kühler für das Wasserkühlsystem wurde unter dem Auto platziert, ein Kit, das von Cagero für Wettbewerbszwecke entwickelt wurde.


Elektrische Fenster und Schlösser wurden an den Vordertüren angebracht. Wir haben auch ein neues Schließsystem und Sensoren für die Sicherheit der Fenster entwickelt. Weitere folgen ...

Eine elektrische Heizung wurde hinzugefügt, da sie zuvor vom Benzinmotor stammte. Dieses 2000-W-Gebläse wird ausreichen.

 


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.


Möchten Sie Ihren Oltimer umrüsten? Eine Frage stellen oder einen Partner werden? Kontaktieren Sie uns!

Kontakt